www.blafusel.de


  Home  |   Privat  |   Impressum  |   Bücher  |   Computer  |   Mikrocontroller  |   Misc  |   OBD  |   Forum
Aktuelle Zeit: Dienstag 28. Mai 2024, 08:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Die Suche ergab 43 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: OBD   Thema: Protokoll-Analyse mit Y-Kabel?

 Betreff des Beitrags: Re: Protokoll-Analyse mit Y-Kabel?
Verfasst: Sonntag 15. April 2018, 11:22 

Antworten: 13
Zugriffe: 35331


Habs gerade vergessen:

Bei Ford wird wohl auch J1850 genutzt.

Hast du die Möglichkeit mal mit VAG-COM auszulesen?
Da bekommst du dann das Protokoll angezeigt und brauchst nicht
alles auszuprobieren.

 Forum: OBD   Thema: Protokoll-Analyse mit Y-Kabel?

 Betreff des Beitrags: Re: Protokoll-Analyse mit Y-Kabel?
Verfasst: Sonntag 15. April 2018, 11:11 

Antworten: 13
Zugriffe: 35331


Hallo Thomas,

berücksichtige, dass bei Bj. 2007 die Diagnosedaten durchaus noch
über PIN 7 kommen können. Trotz CAN.

Ich habe eine ECU von einem 3.0 TDI (VW Bj. 2006) und da ist es
genau so.

Gruß,

Andreas

 Forum: OBD   Thema: Protokoll-Analyse mit Y-Kabel?

 Betreff des Beitrags: Re: Protokoll-Analyse mit Y-Kabel?
Verfasst: Montag 9. April 2018, 12:06 

Antworten: 13
Zugriffe: 35331


Hallo Thomas, einen USB-Sniffer habe ich auch mal benutzt um an Kommunikationsdaten zu kommen. Wenn du was ausgelesen hast dann kannst du es ja hier mal hochladen und man kann schauen ob es das OBD II Protokoll oder ein anderes ist. Ich kenne mich hauptsächlich mit VAG spezifischen Sachen aus. Viele...

 Forum: OBD   Thema: Protokoll-Analyse mit Y-Kabel?

 Betreff des Beitrags: Re: Protokoll-Analyse mit Y-Kabel?
Verfasst: Freitag 6. April 2018, 14:52 

Antworten: 13
Zugriffe: 35331


Hallo Thomas,

hat dein Gerät das OBD II Protokoll oder ein Jaguar spezifisches Protokoll?

Für OBD II könnte man versuchen herauszufinden welche Daten gelesen werden.
Ist ja genormt (ISO). Musst du mal googlen.

Wenn es Jaguar spezifisch ist, müsste man Infos zu dem Protokoll haben.

Gruß,

Andreas

 Forum: OBD   Thema: Protokoll-Analyse mit Y-Kabel?

 Betreff des Beitrags: Re: Protokoll-Analyse mit Y-Kabel?
Verfasst: Freitag 6. April 2018, 11:17 

Antworten: 13
Zugriffe: 35331


Und dazu muss man das Protokoll kennen! Also nicht unwichtig!

 Forum: OBD   Thema: Protokoll-Analyse mit Y-Kabel?

 Betreff des Beitrags: Re: Protokoll-Analyse mit Y-Kabel?
Verfasst: Donnerstag 5. April 2018, 15:53 

Antworten: 13
Zugriffe: 35331


Was für ein Auto? Welches Protokoll?

 Forum: OBD   Thema: UltraGaugeEM - P0096

 Betreff des Beitrags: Re: UltraGaugeEM - P0096
Verfasst: Freitag 9. Februar 2018, 08:18 

Antworten: 5
Zugriffe: 20828


Moin, also ich komme eher aus der VW Ecke. Diese Pxxx Fehler sind aber für Standard OBD II festgelegt und korrespondieren mit der VAG Fehlernummer 164xx. Bei diesen Fehlern gibt es sogenannte Fehlerzusätze. Das kann Kurzschluss nach Plus, Kurzschluss nach Masse etc. sein. Oder eben auch unplausibles...

 Forum: OBD   Thema: UltraGaugeEM - P0096

 Betreff des Beitrags: Re: UltraGaugeEM - P0096
Verfasst: Donnerstag 8. Februar 2018, 14:56 

Antworten: 5
Zugriffe: 20828


Hallo Erwin,

schau doch den Fehler nach. P00096 müsste der sein:

16480 - Geber 2 für Ansauglufttemperatur (G 299) unplausibles Signal

Passt ja auch zu deiner Fehlerbeschreibung.

Viele Grüße,

Andreas

 Forum: OBD   Thema: WBH-BT5 VW T5 ECU immer Fehlercode 5a9b

Verfasst: Mittwoch 30. August 2017, 18:56 

Antworten: 7
Zugriffe: 21216


Da kann dir dann nur der Forenbetreiber helfen aber der
ist ja wohl "abgetaucht". Hat scheinbar kein Interesse mehr
an seiner Kundschaft.

 Forum: OBD   Thema: WBH-BT5 VW T5 ECU immer Fehlercode 5a9b

Verfasst: Montag 28. August 2017, 17:53 

Antworten: 7
Zugriffe: 21216


Hallo Winfried, habe ebenfalls VCDS und auch ein eigenes Programm, dass mit KWP2000 mit dem Getriebe meines Polo 6R Gti "reden kann". Die anderen Steuergeräte sprechen ne andere Sprache. Wo steckst du denn in BRD? Bin aus Bochum. Stehe gerne für weitere Infos zur Verfügung. Grüße, Andreas

 Forum: OBD   Thema: WBH-BT5 VW T5 ECU immer Fehlercode 5a9b

Verfasst: Samstag 26. August 2017, 17:28 

Antworten: 7
Zugriffe: 21216


Hallo,

5a9b ist eigentlich die Antwort auf 1a9b und sollte die Nummer des
Steuergerätes zurückgeben. Die Abfrage der Fehlercodes ist für
KWP2000 wahrscheinlich nicht korrekt programmiert.

Viele Grüße,

Andreas

 Forum: OBD   Thema: Kanalanpassung Multitronic Getriebesteuergerät nicht möglich

Verfasst: Dienstag 19. April 2016, 11:53 

Antworten: 6
Zugriffe: 16350


Hallo Zusammen,

ich wundere mich, dass hier noch keiner was zu dem Blocktype 37 (25hex)
geschrieben hat.

Dieser Block enthält ASCII Daten, die ähnlich den Fehlercodes
von der Diagnosesoftware über die Nummern interpretiert werden
müssen.

Viele Grüße,

Andreas

 Forum: OBD   Thema: Golf VI - Type Mismatch beim Verbinden

Verfasst: Donnerstag 30. April 2015, 11:00 

Antworten: 17
Zugriffe: 32839


Die Software weiß offenbar gar nicht mit welcher ECU
sie sich verbinden will. #3 oder #5 ?

Vielleicht liegt ja da der Fehler.

Gruß,

Andreas

 Forum: OBD   Thema: Keine Verbindung zu Golf 4

 Betreff des Beitrags: Re: Keine Verbindung zu Golf 4
Verfasst: Freitag 28. November 2014, 20:23 

Antworten: 4
Zugriffe: 13158


Hallo,

Instrumente, Bremse, Zentralverriegelung, Airbag

sollten Steuergeräte haben.

Gruß,

Andreas

 Forum: OBD   Thema: CAN-Diagnose mit WBH BT5 4.0

 Betreff des Beitrags: Re: CAN-Diagnose mit WBH BT5 4.0
Verfasst: Freitag 15. August 2014, 18:04 

Antworten: 18
Zugriffe: 42117


Wie kommst du darauf, dass der Golf IV eine zweite
K-Line hat.

Meines Wissens nach ist die 2te K-Leitung nur bei
Fahrzeugen mit sehr vielen ECUs belegt (z.B. neuere Audi A6, A8 etc.)

Gruß,

Andreas
Sortiere nach:  
Seite 1 von 3 [ Die Suche ergab 43 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de