www.blafusel.de


  Home  |   Privat  |   Impressum  |   Bücher  |   Computer  |   Mikrocontroller  |   Misc  |   OBD  |   Forum
Aktuelle Zeit: Samstag 23. Oktober 2021, 04:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Oktober 2006, 12:31 
hallo zusammen,
meine frage ist:
mit vag 607 software :D und mit Neu entwickeltes USB KKL Interface für OBD (KW 71, KW 1281, ISO 9141, ISO 14230) :P harware
ist es auch möglich, fehlercodes auslesen plus fehler löschen-ausser fabrikaten vw,audi,seat. :?:
z.B. mitsubishi oder toyota oder renault usw.??

freue mich jetzt schon auf die positiven antworten :lol:

mfg zeki


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 2. Oktober 2006, 09:00 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 09:52
Beiträge: 2095
Aufmerksam lesen: http://www.blafusel.de/misc/obd2_kw-interf.html#1

VAG-COM bis Version 311.2

Andere Fahrzeuge mit Software http://www.blafusel.de/misc/obd2_kw-interf.html#4 teilweise möglich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: was empiehlst du mir flo.
BeitragVerfasst: Dienstag 3. Oktober 2006, 10:59 
Florian hat geschrieben:
Aufmerksam lesen: http://www.blafusel.de/misc/obd2_kw-interf.html#1

VAG-COM bis Version 311.2

Andere Fahrzeuge mit Software http://www.blafusel.de/misc/obd2_kw-interf.html#4 teilweise möglich


ich würde gerne auch so etwas basteln und zusammenbauen
ich bin automechaniker und würde mich sehr freuen so was zu besitzen
meine frage;da ich nicht so genau verstanden habe;-
was muss ich genau bestellen bei dir?
-wenn ich ein kkl usb bausatz bestelle habe ich dann alles was ich brauche
ausser ein pc natürlich :)
oder was genau muss ich bestellen für einen kkl-set

-wie gesagt - wenn ich kkl hab, brauche ich kl auch oder nicht? denn, ich
möchte alle fahrzeuge testen können
danke im voraus


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 4. Oktober 2006, 06:13 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 09:52
Beiträge: 2095
Wenn Sie KKL haben, brauchen Sie theoretisch auch ein KL Interface, allerdings in der Praxis vermutlich nicht wirklich.
Für KKL benötigen Sie
http://www.obd2-shop.eu/bauteilset-kkli ... -p-43.html
http://www.obd2-shop.eu/platine-kklinterface-p-46.html
http://www.obd2-shop.eu/obd2-stecker-p-28.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 4. Oktober 2006, 20:03 
Florian hat geschrieben:
Wenn Sie KKL haben, brauchen Sie theoretisch auch ein KL Interface, allerdings in der Praxis vermutlich nicht wirklich.
Für KKL benötigen Sie
http://www.obd2-shop.eu/bauteilset-kkli ... -p-43.html
http://www.obd2-shop.eu/platine-kklinterface-p-46.html
http://www.obd2-shop.eu/obd2-stecker-p-28.html


danke schön für ihre antwort
da hätte ich noch ne frage an sie
dieses kkl kann alles was ...
Adapter I: Jeffs Interface
Adapter II: ELM 323
Adapter III: ELM 327
Adapter IV: mOByDic
Adapter V: AGV4000
Adapter VI:
serielles KL-Interface :D oder verstehe ich es falsch?

und ist das usb kabel dabei, wenn ich die sachen was sie mir notiert haben?
weil es heisst immer -wenn sie diese artikel bestellen ,haben sie jenes und dieses mitgekauft!das verstehe ich nicht ganz.

danke im voraus


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 5. Oktober 2006, 06:23 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 09:52
Beiträge: 2095
zeki hat geschrieben:
dieses kkl kann alles was ...
Adapter I: Jeffs Interface
Adapter II: ELM 323
Adapter III: ELM 327
Adapter IV: mOByDic
Adapter V: AGV4000
Adapter VI:
serielles KL-Interface :D oder verstehe ich es falsch?

Nein. Alle Interface sind anders und können verschiedenes. Es gibt keinen Universalersatz. Bitte lesen Sie *alle* Artikel zum Them noch einmal aufmerksam durch, da ist eigentlich überall erklärt, was ein Interfcae kann und wofür es da ist etc.

zeki hat geschrieben:
und ist das usb kabel dabei, wenn ich die sachen was sie mir notiert haben?
weil es heisst immer -wenn sie diese artikel bestellen ,haben sie jenes und dieses mitgekauft!das verstehe ich nicht ganz.

danke im voraus


Jeder Kunde will halt auch unterschiedliche Artikel haben. Wenn Sie wirklich kein USB Kabel haben, brauchen Sie noch eins.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 5. Oktober 2006, 21:35 
Florian hat geschrieben:
zeki hat geschrieben:
dieses kkl kann alles was ...
Adapter I: Jeffs Interface
Adapter II: ELM 323
Adapter III: ELM 327
Adapter IV: mOByDic
Adapter V: AGV4000
Adapter VI:
serielles KL-Interface :D oder verstehe ich es falsch?

Nein. Alle Interface sind anders und können verschiedenes. Es gibt keinen Universalersatz. Bitte lesen Sie *alle* Artikel zum Them noch einmal aufmerksam durch, da ist eigentlich überall erklärt, was ein Interfcae kann und wofür es da ist etc.

zeki hat geschrieben:
und ist das usb kabel dabei, wenn ich die sachen was sie mir notiert haben?
weil es heisst immer -wenn sie diese artikel bestellen ,haben sie jenes und dieses mitgekauft!das verstehe ich nicht ganz.

danke im voraus


Jeder Kunde will halt auch unterschiedliche Artikel haben. Wenn Sie wirklich kein USB Kabel haben, brauchen Sie noch eins.



ich werde gründlich durchlesen
ich danke ihnen für ihre hilfe


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. Oktober 2006, 22:38 
Offline

Registriert: Mittwoch 11. Oktober 2006, 22:24
Beiträge: 4
Wohnort: Süddeutschland
Auch ich möchte mich mit dem Thema intensiver beschäftigen und suche ebenfalls die eierlegende Wollmilchsau ;-) Das USB-KKL-Interface scheint dem ja nahe zu kommen. Leider scheint der verwendete Chip keine asynchrone Schnittstelle mehr frei zu haben. Ideal wäre es doch, wenn dieses Interface auch noch RS232 könnte. Die Geschwindigkeit, welche USB bietet, wird ja wohl kaum benötigt. Ich sehe bei RS232 mehr Anschlussmöglichkeiten (läuft ja wohl mit 'ausgesuchten' USB-RS232-Wandlern problemlos). Ich denke da an den Betrieb mit einem PPC. Die meisten besitzen leider keinen USB-Host.
Ansonsten müsste ich wohl das serielle (RS232) KL-Interface nehemen und noch nach einem seriellen KKL-Interface (sofern es das gibt) schauen.
Die höchste Abdeckung scheint aber wohl das neue USB-Interface zu bieten.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Oktober 2006, 09:20 
Offline

Registriert: Mittwoch 11. Oktober 2006, 22:24
Beiträge: 4
Wohnort: Süddeutschland
Vielleicht würde eine Übersicht (wer kann was) die Auswahl eines Interface erleichtern. Ich habe mich mal daran versucht und bitte um Korrekturen bzw Ergänzungen:

ISO 15765-4 | CAN | | ELM 327
SAE J1850 | PWM | | ELM 327
SAE J1850 | VPW | | ELM 327
ISO 9141-2 | K-Line | ser (RS232)KL-Interface | ELM 327 | ELM 323
ISO 9141-2 | KKL | USB KKL Interface | | ELM 323
ISO 14230-4 | KWP 2000 | | ELM 327 | ELM 323


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Oktober 2006, 12:55 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 09:52
Beiträge: 2095
Loale0815 hat geschrieben:
Vielleicht würde eine Übersicht (wer kann was)


Vielleicht.
Aber ich stelle mich da jetzt mal etwas stur, denn eigentlich steht alles in den Texten von mir und wenn nicht, dann beim Hersteller.
Die FAQ sollte auch etwas helfen.

Die KL/KKL können auch ISO 14230 und sogar KW1281 und andere KWs (MB/BMW)


Zuletzt geändert von Florian am Donnerstag 12. Oktober 2006, 13:00, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Oktober 2006, 12:59 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 09:52
Beiträge: 2095
Loale0815 hat geschrieben:
Ich sehe bei RS232 mehr Anschlussmöglichkeiten (läuft ja wohl mit 'ausgesuchten' USB-RS232-Wandlern problemlos). [...]
Die höchste Abdeckung scheint aber wohl das neue USB-Interface zu bieten.


Wo steht das? Um wieviel % geht es dabei? Bist Du davon betroffen?

Vielleicht auch mal hier eine Liste machen, was der Unterschied zwischen meinem KL und dem KKL ist...? Steht auch in den Texten. ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 13. Oktober 2006, 08:47 
Offline

Registriert: Mittwoch 11. Oktober 2006, 22:24
Beiträge: 4
Wohnort: Süddeutschland
Florian hat geschrieben:
Loale0815 hat geschrieben:
Ich sehe bei RS232 mehr Anschlussmöglichkeiten (läuft ja wohl mit 'ausgesuchten' USB-RS232-Wandlern problemlos). [...]
Die höchste Abdeckung scheint aber wohl das neue USB-Interface zu bieten.


Wo steht das? Um wieviel % geht es dabei? Bist Du davon betroffen?

Vielleicht auch mal hier eine Liste machen, was der Unterschied zwischen meinem KL und dem KKL ist...? Steht auch in den Texten. ;-)


Ich habe den Satz "Da gibt es gute Modelle und schlechte, mit denen es dann nicht klappt. Das liegt aber ausschließlich am Adapter." von "http://www.blafusel.de/misc/obd2_kw-interf.html" so interpretiert. Ich bin selbst davon nicht betroffen, da ich noch nix mit OBD gemacht habe. Aber ich weiss, dass es mit solchen Adaptern in anderen Bereichen Probleme gibt. Zum einen laufen einige nicht problemlos und zum anderen kann so manche Software über solche Adapter grundsätzlich keine Kommunikation via RS232 aufbauen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 13. Oktober 2006, 08:56 
Offline

Registriert: Mittwoch 11. Oktober 2006, 22:24
Beiträge: 4
Wohnort: Süddeutschland
Florian hat geschrieben:
Loale0815 hat geschrieben:
Vielleicht würde eine Übersicht (wer kann was)


Vielleicht.
Aber ich stelle mich da jetzt mal etwas stur, denn eigentlich steht alles in den Texten von mir und wenn nicht, dann beim Hersteller.
Die FAQ sollte auch etwas helfen.

Die KL/KKL können auch ISO 14230 und sogar KW1281 und andere KWs (MB/BMW)


Ich gehe da jetzt von mir aus und denke, es geht vielen Frischlingen so. Ich bin da noch sehr blau in dieser Materie. Daher hab ich mal angefangen zu sammeln, welche Protokolle es überhaubt gibt. Die tauchen ja mit unterschiedlichen Bezeichnungen (CAN = J 2284 = ISO 15765-4) auf.
Also schau ich zunächst, ob ich was finde, das alle Protokolle kann. Aber damit kann ich dann wohl noch immer nicht alles machen, weil ein solcher Adapter eventuell nicht mit jeder Software funktioniert.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 13. Oktober 2006, 14:04 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 09:52
Beiträge: 2095
Loale0815 hat geschrieben:
Also schau ich zunächst, ob ich was finde, das alle Protokolle kann. Aber damit kann ich dann wohl noch immer nicht alles machen, weil ein solcher Adapter eventuell nicht mit jeder Software funktioniert.


Die AGV4000er sind die umfangreichtsen, aber können auch noch nicht alles und schon gar nicht mit jeder Software.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de