www.blafusel.de


  Home  |   Privat  |   Impressum  |   Bücher  |   Computer  |   Mikrocontroller  |   Misc  |   OBD  |   Forum
Aktuelle Zeit: Freitag 30. Juli 2021, 23:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Erfahrungenmit OBD3/TachoPro
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. April 2006, 05:42 
Offline

Registriert: Donnerstag 6. April 2006, 05:36
Beiträge: 4
Wohnort: Wandlitz
Hallo,
habe mir bei Ebay das Programm von OBD3 für BMW und VWgekauft.
Dummerweise!!!
Läuft an keinen Fahrzeug?
Hat jemand das schon mal zum laufen bekommen??
Auf Anfragen bei OBD3 antwortet niemand.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. April 2006, 07:10 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 09:52
Beiträge: 2089
Du hast als Verbraucher ein 14 tägiges Rückgaberecht gem. Fernabsatzgesetz. Wurdest Du nicht darauf aufmerksam gemacht, dann noch länger. Also email an Vertrieb und Rückgabemodalitäten erbitten. Wenn keine Reaktion: Anwalt.

BTW: Das Teil (Hardware?) wurde vielleicht sogar illegal vertrieben, da es eventuell keine Kennzeichnung gem. WEEE und ElektroG besitzt. Da freut sich jeder Anwalt und die Verbraucherzentrale d'rüber.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. April 2006, 09:06 
Offline

Registriert: Donnerstag 6. April 2006, 05:36
Beiträge: 4
Wohnort: Wandlitz
Es ist Software von OBD3 (SEL).
Ich hoffte jemand hat Erfahrung,nehme an Fehler liegt bei mir,zwecks Einstellungen oder Treiber für KKL -Interface.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. April 2006, 19:49 
Oh oh OBD3, ich halte mich geschlossen. Wir haben schon öfters Anfragen gehabt von solchen Händlern ( meldet sich keiner, verweis auf andere Seiten...)

Frage für welches FAhrzeug willst du die Software nehmen ?

Welches Diagnosemodem hast du mit welchem Chip drin ( AGV,ELM, Mobdiy,VagCOM mit Max232 oder was ) :oops:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. April 2006, 19:51 
Florian hat geschrieben:
Du hast als Verbraucher ein 14 tägiges Rückgaberecht gem. Fernabsatzgesetz. Wurdest Du nicht darauf aufmerksam gemacht, dann noch länger. Also email an Vertrieb und Rückgabemodalitäten erbitten. Wenn keine Reaktion: Anwalt.

BTW: Das Teil (Hardware?) wurde vielleicht sogar illegal vertrieben, da es eventuell keine Kennzeichnung gem. WEEE und ElektroG besitzt. Da freut sich jeder Anwalt und die Verbraucherzentrale d'rüber.



meine meinung! Zumal OBD3 gerad in den USA erst erprobt wird ;-)

leider klagt kein anwalt für ein paar Euro..Sammelklage !

Schreib sonst ein paar andere Leute an, die den bewertet haben und dasselbe gekauft haben...frag nach und schliesst ecuh evt. zusammen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Mai 2006, 05:25 
Offline

Registriert: Donnerstag 6. April 2006, 05:36
Beiträge: 4
Wohnort: Wandlitz
Spike hat geschrieben:
Oh oh OBD3, ich halte mich geschlossen. Wir haben schon öfters Anfragen gehabt von solchen Händlern ( meldet sich keiner, verweis auf andere Seiten...)

Frage für welches FAhrzeug willst du die Software nehmen ?

Welches Diagnosemodem hast du mit welchem Chip drin ( AGV,ELM, Mobdiy,VagCOM mit Max232 oder was ) :oops:


Moin,
ist ein AGV 4000 (super,funzt ausser bei OBD3 mit alllen) und ein BMW E46 330d mit DS2 Protokoll.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Mai 2006, 05:30 
Offline

Registriert: Donnerstag 6. April 2006, 05:36
Beiträge: 4
Wohnort: Wandlitz
Spike hat geschrieben:
Oh oh OBD3, ich halte mich geschlossen. Wir haben schon öfters Anfragen gehabt von solchen Händlern ( meldet sich keiner, verweis auf andere Seiten...)

Frage für welches FAhrzeug willst du die Software nehmen ?

Welches Diagnosemodem hast du mit welchem Chip drin ( AGV,ELM, Mobdiy,VagCOM mit Max232 oder was ) :oops:


Moin,
ist ein AGV 4000 (super,funzt ausser bei OBD3 mit alllen) und ein BMW E46 330d mit DS2 Protokoll.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 13. Mai 2006, 15:54 
AGV4000 läuft nicht mit der Software von OBD3 ! Magst du Software von OBD3 verwenden, so dort bitte die passenden Hardware kaufen....


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de